Stern 1 Stern 2 Stern 3 Stern 4 Stern 5 Stern 6 Stern 7 Stern 8 Stern 9 Stern 10 Stern 11 Stern 12 Stern 13 Stern 14 Stern 15 Stern 16 Stern 17 Stern 18 Stern 19 Stern 20 Stern 21 Stern 22 Stern 23 Stern 24 Stern 25 Stern 26 Stern 27
2.-4. September 2016
Stern 1 Stern 2 Stern 3 Stern 4 Stern 5 Stern 6 Stern 7 Stern 8 Stern 9 Stern 10 Stern 11 Stern 12 Stern 13 Stern 14 Stern 15 Stern 16 Stern 17 Stern 18 Stern 19 Stern 20 Stern 21 Stern 22 Stern 23 Stern 24 Stern 25 Stern 26 Stern 27
28. Starparty auf dem Gurnigelpass in den Berner Alpen
Stern 1 Stern 2 Stern 3 Stern 4 Stern 5 Stern 6 Stern 7 Stern 8 Stern 9 Stern 10 Stern 11 Stern 12 Stern 13 Stern 14 Stern 15 Stern 16 Stern 17 Stern 18 Stern 19 Stern 20 Stern 21 Stern 22 Stern 23 Stern 24 Stern 25 Stern 26 Stern 27

Wir laden alle Himmelsbeobachterinnen und -beobachter herzlich zur nächsten Starparty ein. Das ist die Gelegenheit, um an einem vorzüglichen Standort auf ca. 1600 Meter über Meer gemeinsam zu beobachten, über Fernrohre zu fachsimpeln und ganz allgemein Erfahrungen auszutauschen. Bitte nehmt also Eure Fernrohre, Montierungen, Feldstecher, CCD-Kameras, Sternkarten, Astrocomputer, Ohrwärmer etc. mit. Und denkt bitte auch an schlechtes Wetter. Die Starparty wird bei jedem Wetter durchgeführt - man weiss ja nie. Also auch Bücher, Zeitschriften, Astroaufnahmen etc. mitbringen (obwohl die gute Wetterfee ihr Möglichstes tun wird).

An der Starparty wird kein streng organisiertes Programm dargeboten. Vielmehr soll es ein geselliges Beisammensein zum Gedankenaustausch bieten. Wer jedoch gerne ein Vortrag halten oder einen Workshop veranstalten möchte, der ist herzlich aufgefordert sich mit den Organisatoren in Verbindung zu setzen.

  • Beobachtung auf dem grossen Panzerschiessplatz in 500m Entfernung zum Berghaus
  • Zum Aufwärmen, respektive zur besseren Überbrückung der kalten Stunden werden ca. ab Mitternacht grillierte Würste feilgeboten.
  • Im Berghaus steht für alle Starpartygäste ein Saal zur Verfügung. Dies ist der Aufenthalts-, Begegnungs- und Essraum der Starparty und gleichzeitig der Ausstellungsraum für eigene- oder kommerzielle Geräte und Zubehör, falls das Wetter schlecht sein sollte.
  • Am Samstagnachmittag besteht in näherer Umgebung die Möglichkeit zur Besichtigung einer Sternwarte.

Allgemeine Informationen

Wetter

Im Archiv finden sich zahlreiche Berichte und Fotos zu allen vergangenen Starparties.